Ankunft
Abreise
Gäste
ZIMMER FINDEN
TISCH RESERVIEREN

Aktiv an der Mosel

Wenn Sie gerne in der Natur unterwegs sind, gleichzeitig aber auch Kulturerlebnisse schätzen, sind Sie an der Mosel genau richtig. Das Weinromantikhotel Richtershof bietet in den eigenen Räumlichkeiten vielfältige Genussmomente und verfügt zudem über ein facettenreiches Umfeld. Von unserem ruhig gelegenen Hotel im Winzerdorf Mülheim an der Mosel starten Sie unmittelbar ins Ausflugsvergnügen. Entdecken Sie die pittoreske Landschaft mit dem Rad, zu Fuß oder vom Boot aus. Oder verbinden Sie Ihren Genussurlaub mit einem Besuch der umliegenden Städte mit ihrem historischen Charme.

Radfahren

Die Radwege entlang der Mosel versprechen sowohl Augen- als auch Gaumenschmaus. Mit dem eigenen Fahrrad oder einem gemieteten E-Bike geht es direkt vom Hotel aus auf abwechslungsreichen Wegen durch die Weinberge, am Fluss entlang, in den Hunsrück und die Eifel. Sie geben das Tempo vor: gemütlich entlang des Flusstals mit (Einkehr-)Pausen an romantischen Flussabschnitten oder sportlich auf die Höhen. Wir verleihen E-Bikes mit neuester Technik vom Fahrradverleih Akkuladen Zeltingen.  Diese bieten einen erstklassigen Service unter anderem einen Notfall- und Pannenservice. Sechs der Räder stehen permanent vor Ort immer zur Verfügung.

Wandern

Wandern an der Mosel bringt Körper und Geist in Balance. Eine Vielzahl an gut ausgeschilderten Wanderwegen führt Sie zu den schönsten (Aussichts-)Orten der Region. Doch bereits der Weg ist das Ziel. Im Einklang mit der Natur pilgern und wandern Sie ganz nach Ihrem eigenen Rhythmus. Direkt von unserem Hotel aus geht es durch die Weinberglage Sonnenlay, die wortwörtlich mit besonders viel Sonnenschein verwöhnt wird. Alte Mühlen sowie der Veldenzer Bach und Frohnbach schmücken die Kulisse. Außerdem können Sie einen Abschnitt des Mosel-Camino und des neuen Mosel-Steiges erwandern.

 

Städtetrips

Weinberge, Wälder und Wiesen – diese Bilderbuchidylle umgibt Mülheim an der Mosel und das Weinromantikhotel Richtershof. Doch so sehr diese Kulisse auch zum Verweilen einlädt, die Umgebung lockt mit weiteren Sehenswürdigkeiten. Fahren Sie beispielsweise nach Wittlich, das Tor zur Eifel und Mosel. Oder erkunden Sie die Altstadt von Bernkastel-Kues. Wandern Sie auf historischen Spuren in der Römerstadt Trier oder verbringen Sie Zeit im Großherzogtum Luxemburg. Das Besichtigen von Burgen und Museen, verbunden mit Restaurantbesuchen, gibt Ihnen einen großartigen Einblick in das kulturelle und kulinarische Erbe der Moselregion.