Ankunft
Abreise
Gäste
ZIMMER FINDEN
TISCH RESERVIEREN

Ein besonderer Ort für besondere Momente

Aus dem historischen, ehemaligen Weingut in Mülheim an der Mosel entstand 2001 das Weinromantikhotel Richtershof. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel zählt heute zu den besten Adressen der Region. Neben der malerischen Lage in den Weinbergen, direkt an der Mosel, sind es vor allem die herzliche Gastlichkeit und die exzellente Kulinarik, die unsere Gäste begeistern. Zweisamkeit und Natur genießen und fern vom Alltag die Sinne für Traditionen zu schärfen, macht den Urlaub zur echten Auszeit. Dank unseres hohen Servicestandards und des umfangreichen Aktivitäten- und Erholungsprogramms können Sie sich während Ihres Aufenthalts vollends dem Genuss hingeben. Wir kümmern uns um alle Details, die Ihren Urlaub unvergesslich machen.

Lebendige Geschichte: Ein Weingut an der Mittelmosel wird zum Hotel

Drei Epochen finden in unserem über 300 Jahre alten Weingut Platz: die Elemente aus der Barock- und Gründerzeit sowie dem Jugendstil sind in unserem außergewöhnlichen Gebäudeensemble omnipräsent. Diese Besonderheiten galt es bei der Restaurierung zu bewahren. Das Credo war, das Neue und Moderne harmonisch zu integrieren und nicht die Zeitzeugen der Vergangenheit anzupassen. So konnte zum Beispiel der Jugendstil Ballsaal nahezu unangetastet übernommen werden. Und auch der über 1700 Quadratmeter große Weinkeller erzählt authentisch die Geschichte des ehemaligen Weinguts. Dem ursprünglichen Zweck wird auch heute noch in vielen Details, von der Namensgebung der Zimmer bis zur herausragenden Weinkarte, Tribut gezollt.

Ein Hotel zum Wohlfühlen, eine Gastronomie zum Genießen und Wein zum Erleben!

Grenzenloser Genuss: In Ihrem Zuhause an der Mosel

Ganz gleich, welcher Form des Genusses Sie am liebsten frönen, wir haben ein passendes Angebot für Sie. Kulinarisch verwöhnen wir Sie den ganzen Tag über. Vom genüsslichem Richtershof-Sekt-Frühstücksbüffet im Wintergarten Baldachin über Spezialitäten in der Vinothek Remise ab mittags bis zu erstklassiger Küche im Richtershof 1809 am Abend. Für körperliche Entspannung sind die Türen unseres Beauty Ateliers geöffnet. Hier entfaltet die Vinotherapie ihre ganze Wirkung. Zudem können Sie Ihren Urlaub durch hinzubuchbare Leistungen ganz auf Ihren Geschmack abstimmen. Lehrreiche Weinverkostungen im Forum Vinum, der Richtershof Afternoon Tea oder Touren mit dem gemieteten E-Bike sind nur einige Optionen.

Die Gastgeber heißen Sie Willkommen

Der Grundstein für die Verwandlung des historischen Weinguts in eine besondere Hotelanlage wurde im Jahr 2000 gelegt. Der Charme des herrschaftlichen Anwesens blieb dank der behutsamen Restaurierung erhalten. Bereits 2001 erwachte das Gebäudeensemble dann aus seinem Dornröschenschlaf und empfing die ersten Gäste in familiärer Atmosphäre auf großzügiger Fläche. Seitdem ist es eleganter und  gemütlicher Rückzugsort für Moselurlauber. 2020 erwarb Familie Brennfleck das Weinromantikhotel Richtershof. Seitdem führen sie mit viel Leidenschaft für die regionalen Besonderheiten und Hingabe zum Gastgewerbe das geschichtsträchtige Haus. Zusammen mit Direktor Ole Leidner und dem gesamten Team ist es ein Herzensprojekt, die Einzigartigkeit dieses Genussortes zu bewahren und kontinuierlich zu entfalten.