DDas Restaurant Culinarium R 2.0 in Mülheim an der Mosel

Das Restaurant - garantiert eine Prise anders

Es war einmal im Jahre 1809, als die Familie Nießen beschloss, aus den Abrisssteinen des Schloß Philippsfreude in Wittlich ein Haus zu bauen . . . - so beginnt die Geschichte dieses Gebäudes. Lange Zeit als Kolonialwarenladen genutzt, ist das Restaurant Culinarium R 2.0 in Mülheim an der Mosel heute eine Räumlichkeit, in welcher historische Mauern auf innovatives Interieur treffen und ungestörte Genussmomente mit einem liebenswürdigen Service im Einklang gehen. Im Hauptrestaurant sowie im Garten- oder Ahnenzimmer finden bestimmt auch Sie Ihren Lieblingsplatz. Die idyllische Terrasse im Romantikgarten mit den ursprünglichen Schiefermauern besticht im Sommer durch einen fast mediterranen Charme.

Unsere Genuss-Philosophie

Ungestört plaudern, zwanglos speisen und dabei die Zeit vergessen – das sollte die Quintessenz eines jeden guten Essens sein! Gemäß dem Küchen-Motto: „Feinstes aus der Region ~ Bestes aus aller Welt“ besinnt Mario Niederprüm, Küchenchef des Restaurant Culinarium R 2.0 und gebürtiger Eifelaner, sich mit seiner jungen dynamischen Brigade auf das, was jedes Essen nachhaltig prägt: Ein erstklassiges Grundprodukt, hervorragend zubereitet, so dass der natürliche Geschmack unverfälscht erhalten bleibt. Die Auswahl nimmt er selber sehr akribisch vor und bezieht regionale Lebensmittel genauso wie internationale Delikatessen dabei ein. 

Dessert

Von feinen Speisen und facettenreichen Weinen

Die unkomplizierte Speisekarte lädt sowohl zum kleinen Gaumenschmaus als auch zum ausführlichen Schwelgen ein. Sie bietet eine gesunde Mischung aus traditioneller Zubereitung und modernen Akzenten sowie fast vergessenen Klassikern und entdeckungswerten Spezialitäten. Ein kleines Genusslexikon am Ende der Karte bringt die einzelnen Produkte mit viel Charme näher und erhöht so sicherlich die Wertschätzung der Gerichte auf dem Teller. Die besondere Darbietung der Premium Steaks mit einer Selektion feinster Pfeffer und Salze zum selber Würzen lässt die Herzen von Freunden des deftigen Genusses höher schlagen.      


Die Weinkarte offeriert ein spezifiziertes und sehr ausgesuchtes Angebot mit Schwerpunkt auf dem Anbaugebiet Mosel. Die Königin der Weißweintrauben Riesling steht im Mittelpunkt, aber auch Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay sowie eine feine Auswahl an roten Trauben finden in der moselgeprägten Weinphilosophie ihren Platz. Verschiedene Rotweine aus Frankreich, Italien und Spanien komplettieren das Angebot.


Genusszeiten im Überblick:

Culinarium R 2.0
Mittwoch bis Samstag 18.30 - 22.30 Uhr
Feiertage
(an einigen nur abends)
12.00 - 14.00 Uhr
18.30 - 22.30 Uhr
Speisenbestellung bis 21.00 Uhr

Speise- & Weinkarte des Restaurant Culinarium R 2.0

  Weinromantikhotel Weinkarte

Schauen Sie hier schon einmal in unsere Speise- und Weinkarte.